Wieviel Eiweiß pro Tag, ist die richtige Menge?

24. Januar 2023

Proteine beziehungsweise Eiweiße sind im menschlichen Stoffwechsel wichtige Baustoff- und Energielieferanten, so dass die Frage, wieviel Eiweiß Du am Tag benötigst, eine sehr wichtige Frage ist. Whey Protein übernimmt als Nahrungsergänzungsmittel eine wesentliche Rolle bei der Proteinversorgung, besonders wenn Du intensiv Fitness betreibst und an Deinem Muskelaufbau arbeitest.

Die Rolle von Eiweiß

Protein ist ein elementarer Baustein aller Lebewesen. Der Anteil von Proteinen im menschlichen Körper beträgt durchschnittlich 7 bis 13 kg, mit Abweichungen, die unterschiedlichem Alter und Größenunterschieden geschuldet sind. Eiweiß übernimmt Tag für Tag viele Funktionen im Körper. Es stellt Baustoffe für Zellen und Gewebe, Enzyme, Hormone, Antikörper, Gerinnungsfaktoren und Transportsubstanzen für Nährstoffe zur Verfügung. Außerdem kann es Energie liefern. 1 g Eiweiß steht für einen Energieinhalt von etwa 4 kcal. Da Körperzellen laufend erneuert werden, muss jeden Tag eine bestimmte Menge an Eiweiß mit der Nahrung aufgenommen werden. Entscheidend ist dabei nicht nur die Menge, sondern auch die Art der Proteine. Der menschliche Organismus hat einen Bedarf an 20 Aminosäuren, die in entbehrliche und essenzielle Aminosäuren unterschieden werden.

Whey Protein: Das komplette Protein

Whey Protein oder auch Molkenprotein ist in der Milch von Säugetieren enthalten. Kuhmilch enthält beispielsweise 3,3 % Proteine, die sich in 2,7 % Kaseine und 0,6 % Molkenprotein aufteilen. Whey Protein wird als komplettes Protein bezeichnet, weil dort alle neun essenziellen Aminosäuren enthalten sind, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Whey Protein ist die gesunde Basis der Produkte von proteinclub und liefert Dir damit wichtigste Nährstoffe.

 

Verzehrempfehlung Whey Protein

Der Eiweißanteil in Whey Protein von proteinclub beträgt 76 %. Wir empfehlen, pro Tag ein bis zwei Portionen unseres Eiweiß-Produkts einzunehmen, am besten nach dem Training. Eine Portion sind 30 g Pulver, dass in 250 ml Milch, Mandelmilch oder Wasser eingerührt und mit einem Mixer oder Shaker gut vermischt wird. In einer Portion sind 22,8 g Proteine enthalten. Diese Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden.

Wieviel Eiweiß pro Tag sind der Tagesbedarf?

Du wirst Dich fragen, wie sich die Eiweißmenge im Whey Protein Produkt zu der empfohlenen Menge Eiweiß verhält, mit der der menschliche Bedarf pro Tag gedeckt werden muss. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt für Erwachsene zwischen 19 und 65 Jahren die Aufnahme von 0,8 g Eiweiß pro kg Körpergewicht pro Tag. Dieser Bedarf bezieht sich streng genommen nur auf die essenziellen Aminosäuren. Bei einem Gewicht von 80 kg solltest du also 64 g Eiweiß am Tag zu Dir nehmen. Da zwei Portionen Whey Protein von proteinclub weniger Eiweiß als diese Referenzmenge enthält, ist es demnach nur ein Nahrungsergänzungsmittel. Du musst jeden Tag noch zusätzliches Eiweiß über Deine Nahrung zuführen.

Wieviel Eiweiß pro Tag

Was passiert bei zu viel Eiweiß am Tag?

Warum soll die Verzehrempfehlung von Whey Protein nicht überschritten werden? Ist eine hohe Eiweißaufnahme am Tag schädlich? Es gibt wenig Anzeichen dafür. Eine erhöhte Zufuhr von Eiweiß am Tag kann bei kranken Menschen mit Störungen der Nierenfunktion zu einer Verschlechterung des Krankheitsbildes führen. Bei Säuglingen sind späteres Übergewicht und ebenfalls Nierenschäden als Folgen bekannt.

Bei gesunden Erwachsenen gibt es jedoch keine ausreichenden Daten, um eine Art oberen Schwellwert für die Zufuhr von Eiweiß pro Tag zu bestimmen. Eine Aufnahme in Höhe des doppelten Referenzwerts der DGE gilt als sicher, ohne dass nachhaltige Gesundheitsschäden auftreten. Kurzfristig wurde eine Gewichtsabnahme beobachtet, erklärbar durch das hohe Sättigungsgefühl. Dieser Effekt ist aber nicht nachhaltig. Aus Tiermodellen lässt sich jedoch ableiten, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu einem unausgewogenen Aminosäurestoffwechsel führen kann, was letztendlich neurologische Störungen zur Folge haben kann. Deshalb achten wir bei unserem Whey Protein Produkt einerseits auf eine ausgewogene Zusammensetzung mit einem perfekt ausbalancierten Aminosäureprofil. Andererseits raten wir zu einer ausgewogenen Ernährung, zu der Whey Protein lediglich eine Ergänzung darstellt.

Whey Protein: Eiweiß, dass Dich fit macht

Wenn Du Fitness, Kraft- oder Ausdauertraining betreibst und noch das passende Proteinprodukt suchst, um nach dem Workout Deinen Muskelaufbau und den Fettabbau zu unterstützen, dann ist Whey Protein eine gesunde Alternative für Dich. Whey Protein enthält nicht nur das komplette Protein, sondern verzichtet darüber hinaus vollständig auf künstliche Zusatzstoffe. Nur natürliche Aromen und Süßstoffe finden den Weg in dieses Produkt von proteinclub. Mit ein oder zwei Portionen Eiweiß am Tag ergänzt Du Deinen normalen Proteinbedarf auf gesunde Art und Weise. Probiere es aus und lass Dich vom Erfolg überzeugen.




Vollständigen Artikel anzeigen

Welche veganen Eiweißquellen gibt es?

26. Januar 2023

Eiweißquellen können tierisch, vegetarisch oder vegan sein. Der menschliche Körper benötigt kontinuierlichen Nachschub an Proteinen, weil diese im menschlichen Stoffwechsel wichtige Baustoff- und Energielieferanten sind. 

Vollständigen Artikel anzeigen

10 Trainingsfehler, die fast jeder einmal macht

03. April 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

8 Tipps, die dir beim Muskelaufbau helfen

03. April 2017

Vollständigen Artikel anzeigen

x