Wie man MCT-Öl in Rezepten verwendet

31. Mai 2019

Einige sind fest davon überzeugt, dass MCT-Öl täglich eingenommen werden sollte, direkt vom Löffel oder gemischt in Getränke. MCT-Öl hat keinen Geschmack oder Geruch, daher ist dies eine Option, wenn du wirklich danach strebst, deine Aufnahme schnell zu erhöhen. Aber sei vorsichtig - ein wenig geht einen langen Weg. Man sollte mit einem halben Teelöffel beginnen und sich bis zu 1-2 Esslöffel nach oben arbeiten.

Wie kann man MCT-Öl zu Hause kreativ einsetzen, ohne jeden Morgen einfach "Bulletproof Coffee" trinken zu müssen? Einige clevere Möglichkeiten, mehr MCT-Öl in Ihre Ernährung zu integrieren, sind: 

- Zubereitung von hausgemachter Mayonnaise im Mixer (mit MCT-Öl, Eigelb, nativem Olivenöl extra, Limettensaft und Salz)

- Zubereitung von Salat Dressings (mit MCT-Öl, Rohhonig, Senf und deinen Lieblingskräutern)

- Hinzufügen von etwas MCT-Öl zu Smoothies, Shakes oder Joghurt (stabilisiert deinen Blutzucker, da es dabei hilft, die Rate zu verlangsamen, dass Glukose und Fruktose aufgenommen werden).

- Verwendung von MCT-Öl in hausgemachten Backwaren anstelle von Kokosöl (Substitution von etwa 1/3 des Kokosöls für MCT-Öl).

Vergiss nicht, dass MCT-Öl genau wie Kokosöl ideal für deine Haut und dein Haar ist. MCT-Öl kann in hausgemachten Zahnaufhellungsbehandlungen, Feuchtigkeitscreme, Lippenbalsam, Sonnencreme, Rasiercreme, Spülung, Gesichtsmasken, Salzpeeling und ätherischen Ölmischungen verwendet werden.